rückenwind e.V. | Familien entlastende Dienste
15774
page-template-default,page,page-id-15774,ajax_fade,page_not_loaded,,vss_responsive_adv,qode-theme-ver-10.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
 

Wie können wir Ihnen helfen?

 

Ansprechpartnerin Anja Hecht

 

 

Der Familienentlastender Dienst ist ein ambulanter Dienst für Menschen mit Behinderung und deren Familien. Besondere Herausforderungen von Familien mit einem behinderten Angehörigen, egal welchen Alters, erfordern einen hohen Anteil an Kraft, Zeit und Energie sowohl physisch als auch psychisch. Wir bieten Ihnen individuelle Hilfe und Unterstützung!

Wir richten unsere Aufmerksamkeit nicht nur auf das Kind/den Jugendlichen/Erwachsenen, sondern bewusst auf die ganze Familie. Eltern und Geschwister sollen dahingehend unterstützt und begleitet werden, dass das behinderte Familienmitglied, solange gewünscht, in und mit der Familie leben kann. Dies erfolgt u.a. durch die Schaffung individueller Freiräume zur Erholung und Wahrnehmung eigener Interessen und Bedürfnisse aller Familienmitglieder. Die Beratung  und Begleitung der Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen und deren Eltern und Angehörigen in schwierigen Lebensphasen oder bei Notfällen steht bei unseren Angeboten im Mittelpunkt.

In einem persönlichen Gespräch (auch gern bei Ihnen zu Hause) klären wir gemeinsam, wie und wo wir Ihnen Entlastung und Unterstützung anbieten können. Vielleicht möchten Sie einfach Zeit für sich und Ihren Partner haben, mal wieder die volle Aufmerksamkeit auf die Geschwisterkinder richten, eine Auszeit aus dem Alltag nehmen für besondere Veranstaltungen oder einfach mal ohne Stress einen Termin wahrnehmen. Vielleicht möchten Sie auch eine Begleitung des Kindes zu einer Veranstaltung einmal an eine andere Person abgeben, um so sich selbst und dem Kind ein Stück Eigenständigkeit zu ermöglichen. Es gibt viele Zeiten, wo es Ihnen gut tut, wenn Ihnen jemand zur Seite steht!

Ausgestattet mit Ihren Wünschen und Vorgaben begeben wir uns auf die Suche nach einem passenden Mitarbeiter für Sie und Ihre Familie. Unser Ziel ist es, jemanden für Ihr Kind und Ihre Familie zu finden, der nicht nur fachlich sondern auch menschlich zu Ihnen und Ihren Wünschen passt und langfristig mit Ihnen zusammenarbeitet.

Wir bieten Ihnen Beratung und Unterstützung in vielen weiteren Fragen: Wir helfen Ihnen bei der Antragstellung der Pflegekassen, begleiten Sie und Ihr Kind in Freizeit, Schule und Kindergarten und bieten Ihnen Austausch und Informationen in regelmäßigen Elternkreisen.

 

Beratung und Hilfe:

Der Familienentlastende Dienst berät und hilft Ihnen bei allen Fragen rund um Ihr Kind mit einer Behinderung . Durch aktive Netzwerkarbeit und Kooperation mit anderen Institutionen ist es uns möglich, Ihnen neben unserer Kontakt- und Beratungsstelle im Schwerpunkt der Kinder und Jugendlichen ein umfangreiches Angebot an Informationen bieten zu können.

Wir helfen Ihnen gern weiter und kommen auch zu einem persönlichen Gespräch zu Ihnen, wenn es um die Beratung zum Familien Unterstützenden Dienst, der Schulintegration oder spezielle Fragen der Lebensplanung des behinderten Menschen geht. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Mail. Wir treten mit Ihnen schnellstmöglich in Kontakt

FED Programm

Immer montags: 16.15 Uhr – 18.15 Uhr „Kreatives Spielen“
Zielgruppe: 4-10 Jährige Leitung: Anja Hecht, Diplom Pädagogin

Immer montags treffen wir uns in einer kleinen Gruppe und basteln, malen oder machen gemeinsam andere spannende Dinge. Wir lassen unserer Fantasie freien Lauf und experimentieren mit verschiedenen Materialien. Lust, mitzumachen? Dann melde Dich an!

Immer dienstags: 16.15 Uhr – 18.15 Uhr „Struwelpeter und Co.“
Zielgruppe: 6-10 Jährige Leitung: Marie Fronau

In dieser Gruppe lernen wir Märchen kennen und überlegen uns, wie wir das Gehörte gestalterisch umsetzen können. Sei es in Form von Bildern malen, mit Ton arbeiten oder Kostüme schneidern. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Die Kids lernen hier, zu zu hören, sich in andere Welten zu begeben und Geschichten kreativ umzusetzen. Am Ende des Kurses steht ein Besuch bei den Märchenerzählern in Bad Oeynhausen.

Immer mittwochs: 16.15 Uhr- 18.15 Uhr „You Tube, Facebook und Co“
Zielgruppe: 13-16 Jährige Leitung: Lukas Fortenbacher

Immer mittwochs wollen wir uns mit dem Medium Internet vertraut machen. Worauf muss ich achten? Wie gehe ich damit um? Welche Möglichkeiten eröffnet mir der Zugang zum Internet? Und vor allem wollen wir gemeinsam viel Spaß haben. Melde Dich an und komm vorbei! Wir freuen uns auf Dich und auf eine spannende Zeit.

Immer donnerstags: 16 Uhr-18 Uhr „Wir machen Musik!“
Zielgruppe: 8-12 Jährige Leitung: Anja Hecht, Diplom Pädagogin

Lust, Musik zu machen? Lust , zu singen und kleine Instrumente, auszuprobieren. In einer kleinen Gruppe möchten wir Songs singen und gemeinsam viel Spaß haben. Die Kids lernen dabei, Ihre Stimme und ihren Resonanzkörper kennen. Fühlen nach, leise oder laut zu singen und merken, wie andere auf ihre Stimme reagieren. Probier es aus und melde Dich an!

Immer freitags: 16.00 Uhr – 18.00 Uhr „Body Painting“
Zielgruppe: 6-10 Jährige Leitung: Anja Hecht, Diplom Pädagogin

Lust, mit Farbe zu arbeiten? Wir schminken uns gegenseitig und lernen dabei, den anderen wahr zu nehmen, ihn zu berühren und Hemmungen abzustreifen. Unter fachlicher Anleitung haben die Kinder die Chance, sich gegenseitig anzumalen und vor allem viel Spaß dabei zu haben.